Die Verpackungsmanufaktur

Tradition

SiBO steht für Tradition seit 1948. Unsere jahrzehntelange Erfahrung macht uns zu Experten im Verpackungssektor. Dabei waren wir immer offen für neue Einflüsse und konnten unsere Arbeit so stetig an aktuelle Herausforderungen anpassen.

Unsere Geschichte

Wir sind stolz auf unsere jahrzehntelange Historie, die von vielen Fortschritten, Erfahrungen und Veränderungen geprägt war. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise von 1948 bis heute und verfolgen Sie, wie aus einem einfachen Baustoffhandel eine marktführende Verpackungsmanufaktur mit 11 europaweiten Standorten und 500 Mitarbeitern wurde.

1948

Gründung von SiBO

Unsere Geschichte beginnt 1948 in Olpe im Sauerland. Damals noch als reiner Baustoffhandel, folgte erst in den anschließenden Jahrzehnten die Entwicklung zur Verpackungsmanufaktur.

Gründung von SiBO
1968

Übernahme durch Herrn Bernd Hesse

20 Jahre später erfolgte die Übernahme des Unternehmens durch unseren – auch heute noch aktiven – Geschäftsführer Bernd Hesse, der SiBO zu dem gemacht hat, das es heute ist.

Übernahme durch Herrn Bernd Hesse
1973

Ausbau der eigenen Produktion

Der erste Box-Maker auf einem Bauernhof in Bonzel markierte 1973 den Beginn unserer erweiterten Produktionstätigkeiten. In den folgenden Jahrzehnten vergrößerte sich unsere Produktion um eine Vielzahl modernster Technologien, wie bspw. unsere Laser- und Wasserstrahlschneidemaschinen, mit denen wir Entwürfe milimetergenau umsetzen können.

Ausbau der eigenen Produktion
1973

Bereitstellung erster Konsignationslager

Im selben Jahr eröffneten wir unsere ersten Lagermöglichkeiten für Kunden. Auf Basis von Verbrauchsanalysen konnten wir so bestimmte Artikel vorproduzieren, lagern und nach Bestellung innerhalb kürzester Zeit liefern. Mit diesem bedeutenden Fortschritt unserer Logistik komplettierten wir unseren Anspruch, den Prozess von der Konzeption bis zur Lieferung so komfortabel wie möglich für Sie zu gestalten.

Bereitstellung erster Konsignationslager